Gemeinsames Gedenken zum Tag der Befreiung von Ausschwitz durch die Rote Armee

Gemeinsames Gedenken zum Tag der Befreiung von Auschwitz durch die Rote Armee Zusammen mit den Genossinnen und Genossen der Linksjugend solid Dortmund, der Antifaschistischen Aktion 44 und des Roten Tresen Dortmund besuchten wir heute mehrere Mahn- und Denkmäler für die verschiedenen Opfer des Faschismus. Zuerst besuchten wir das Mahnmal in der Bittermark, wo die Faschisten …

Gemeinsames Gedenken zum Tag der Befreiung von Ausschwitz durch die Rote ArmeeWeiterlesen »

100 Jahre Liebknecht-Luxemburg Gedenken

100 Jahre Liebknecht-Luxemburg Gedenken Vor 100 Jahren wurden die Mitbegründer der KPD Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg auf Befehl der Sozialdemokratie durch rechte Freikorps ermordet. Auch in diesem Jahr gedachten Ihnen mehrere tausend AntifaschistInnen und KommunistInnen in Berlin. Um den beiden Anführern der Revolution zu gedenken, fuhren wir auch dieses Jahr wie tausende andere KommunistInnen …

100 Jahre Liebknecht-Luxemburg GedenkenWeiterlesen »

LLL-Demonstration – Auf in den Antifa-Block

+++ LLL-Demonstration +++ Auf in den Antifa-Block! +++ GEDENKEN HEIßT KÄMPFEN! Der Hauptfeind steht im eigenen Land! Ob Polizeiaufgabengesetz, Werbeoffensive der Bundeswehr oder Waffenexport und Kriegseinsätze – die Militarisierung der Gesellschaft ist im vollen Gange: Alle 14 Minuten stirbt ein Mensch durch eine deutsche Waffe. Führend ist dabei der Hersteller Heckler & Koch, es sind …

LLL-Demonstration – Auf in den Antifa-BlockWeiterlesen »

Hinweis: Novemberrevolution Reloaded – Sozialismus bis in den Weltraum

Die Genossinnen und Genossen des Roten Tresen Dortmund haben eine Veranstaltung zur Novemberrevolution geplant, auf die wir euch hinweisen möchten: Wenn der Winter kommt, wird gefeiert nicht gefroren. Am 9. November fahren wir im KGV Westerholz ordentlich auf und laden euch zu uns ein, um die Novemberrevolution zu feiern. Man munkelt, dass das Ereignis wohl …

Hinweis: Novemberrevolution Reloaded – Sozialismus bis in den WeltraumWeiterlesen »

100 Jahre Novemberrevolution

Vor 100 Jahren beendeten revolutionäre Bewegungen die deutsche Beteiligung am Ersten Weltkrieg. Anteil daran hatten eine Vielzahl verschiedener AkteurInnen – Soldaten, ArbeiterInnen, FrauenrechtlerInnen und revolutionäre SozialistInnen. Zum Jubiläum des Aufstandes wollen wir die Erinnerung an die revolutionären Ereignisse wieder aufleben lassen. Darüber hinaus wollen wir uns einen historischen Überblick verschaffen und vor allem fragen: Wie …

100 Jahre NovemberrevolutionWeiterlesen »

[Hinweis] Gründung der Antifaschistischen Aktion 44

Befreundete Genossinnen und Genossen aus dem Raum Bochum-Dortmund haben vor einiger Zeit die Antifaschistische Aktion 44 ins Leben gerufen, um den Antifaschismus aus dem Abwehrkampf gegen die Faschisten in eine revolutionäre Offensive zu bringen. Erreichen könnt ihr die Genossinnen und Genossen vorerst per Mail und Facebook. Mailadresse: antifaak44@riseup.net Facebook: https://www.facebook.com/AntifaAktion44/

Veranstaltungsempfehlung : Antifa Halloween Party: Dem rechten Spuk ein Ende setzen

Hier eine Veranstaltungsempfehlung von uns. Die Party wird durch die Genossinnen und Genossen von Antifaschistische Konzerte Hamburg organisiert. Dem rechten Spuk ein Ende setzen! Die nationalistischen Untoten marschieren wieder durch die Straßen und die Ewiggestrigen sitzen erneut in den Parlamenten. Wer sich diesen Zombies in den Weg stellt und sich für das Leben gerade macht, …

Veranstaltungsempfehlung : Antifa Halloween Party: Dem rechten Spuk ein Ende setzenWeiterlesen »