Gemeinschaftlicher Widerstand! TAG X


In diesem Jahr sollen die Massenprozesse gegen die Angeklagten im ersten sogenannten Rondenbarg-Verfahren beginnen. Schon gegen 37 GegnerInnen wurde in diesem Zusammenhang Anzeige erhoben. Vorgeworfen wird ihnen die bloße Teilnahme an einer Demonstration.

Repression soll einschüchtern und spalten, gut das das nicht gelingt! Ein breites Bündnis ruft für den Tag X, den Samstag vor dem ersten Protestauftakt zu einem dezentralen Aktionstag auf.

Den Aufruf zum Aktionstag findet ihr hier:
www.gemeinschaftlich.noblogs.org

Eine ausführliche politische Bewertung der Rondenbarg-Prozesse findet ihr hier: www.perspektive-kommunismus.org

Related Post

Kampf dem KamerasKampf dem Kameras

Am Freitag gehen wir auch gegen die Überwachung des öffentlichen Raums auf die Straße. Es ist kriminologisch eindeutig, dass durch die Kameraüberwachung keine Straftaten verhindert werden. Die gesamte Bevölkerung wird

loading