Gedenken an die ,, Weiße Rose “

Gedenken an die ,, Weiße Rose “

„Was wir sagten und schrieben, denken ja so viele. Nur wagen sie nicht, es auszusprechen.“ – Sophie Scholl ( 9.Mai 1921 – 22. Februar 1943 )

Heute gedenken wir den vor 73 Jahren ermordeten Geschwistern Scholl, welche als Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus in der Gruppe ,, Weiße Rose “ aktiv waren, bis sie wegen ,, Vorbereitung zum Hochverrat “ am 22. Februar 1943 hingerichtet wurden.
Ihre Parolen: ,, Nieder mit Hitler “ oder ,, Hitler Massenmörder “ waren in München ebenso verbreitet wie ihre berühmtem Flugblätter, welche sie zu tausenden an den Universitäten verteilten.
Auch heute noch haben ihre Taten ein Nachwirken und sind Identitätsstiftend für viele AntifaschistInnen, allerdings sollte nicht in Vergessenheit geraten, dass viele weitere Antifaschisten und Kommunisten ihr Leben gelassen haben, um für die Freiheit zu kämpfen.
Wir verneigen uns vor den Geschwistern Scholl und allen Widerstandskämpfern.

‪#‎Clausnitz‬ ‪#‎Freital‬ .. der Kampf ist nicht vorbei.
Kein Vergeben kein Vergessen!

hinrichtung-der-geschwister-scholl-preview-image_900x510