roter Aufbau

In dubio contra reum – Im Zweifel gegen den Angeklagten

Bundesweit wollen sie der Polizei mehr Befugnisse geben, dagegen formiert sich in den verschiedenen Bundesländern Widerstand! Kommt alle und beteiligt euch an den verschiedenen Demos und Aktionen gegen die Verschärfungen des Polizeigesetzes: NRW: Freitag 22.06 um 18 Uhr, Köln auf dem Roncalliplatz (Dom) Demo in Köln (Im Rahmen der dezentralen, landesweiten Aktionstage von #NoPolGNRW: Samstag …

In dubio contra reum – Im Zweifel gegen den AngeklagtenWeiterlesen »

+++Erfolgreiche Kundgebung vor der JVA – Burg+++

+++Erfolgreiche Kundgebung vor der JVA – Burg+++ Trotz eisiger Kälte und Wind versammelten wir uns am Sonntagnachmittag (18.3.2018) zum Tag der politischen Gefangenen. Mit ca. 30-40 GenossInnen vor der JVA in Burg, um ein kampfreiches Zeichen gegen staatliche Repression und der bürgerlichen Klassenjustiz zu setzen. Während der zwei stündigen Kundgebung schmückten unzählige Transparente, Schilder und …

+++Erfolgreiche Kundgebung vor der JVA – Burg+++Weiterlesen »

Kampf ihrer Klassenjustiz – Demobericht vom 17.03

Wir bedanken uns bei über 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der gestrigen Demonstration. Besonders bei denen die sich unserem revolutionären Block angeschlossen und sich mit uns Seite an Seite solidarisch gezeigt haben. Trotz des massiven Polizeiaufgebots ließen sich unzählige Menschen nicht einschüchtern und zogen vom Gänsemarkt bis zum Neuen Pferdemarkt. Die Route führte unter anderem an …

Kampf ihrer Klassenjustiz – Demobericht vom 17.03Weiterlesen »

Halt stand freies Afrin!

Halt stand freies Afrin! Die türkische Armee hat wichtige Verteidigungslinien der Selbstverwaltung des Kantons Afrin durchbrochen und fängt nun mit der Belagerung der Stadt Afrin an: Es droht ein Massaker an der Zivilbevölkerung. Vor dem syrischen Bürgerkrieg lebten etwa 450.000 Menschen in der Stadt, mittlerweile hat sich die Bevölkerungszahl, vor allem durch kurdische Binnenflüchtlinge aus …

Halt stand freies Afrin!Weiterlesen »