Rhein/Ruhr

[Hinweis] Gründung der Antifaschistischen Aktion 44

Befreundete Genossinnen und Genossen aus dem Raum Bochum-Dortmund haben vor einiger Zeit die Antifaschistische Aktion 44 ins Leben gerufen, um den Antifaschismus aus dem Abwehrkampf gegen die Faschisten in eine revolutionäre Offensive zu bringen. Erreichen könnt ihr die Genossinnen und Genossen vorerst per Mail und Facebook. Mailadresse: antifaak44@riseup.net Facebook: https://www.facebook.com/AntifaAktion44/

Gegen die Propagandashow der Nazis – 23. August in Dortmund

Am 23. August jähren sich die Verbote gegen verschiedene Kameradschaften in NRW, sodass diese, wie jedes Jahr, ihre Show gegen das Verbot in der Innenstadt in Dortmund aufführen wollen. Natürlich wird es an diesem Tag auch Gegenprotest geben, zu welchem folgender Aufruf, durch das Blockadobündnis, veröffentlicht wurde: Jahrestag des NWDO-Verbots – mit „verbrannter“ Literatur gegen …

Gegen die Propagandashow der Nazis – 23. August in DortmundWeiterlesen »

20.000 gegen den autoritären Angriff der Landesregierung!

20.000 gegen den autoritären Angriff der Landesregierung! Mit 20.000 anderen Menschen setzten wir gestern ein Zeichen gegen den Angriff auf unsere Bürgerrechte. Schon während der Sammelphase zur Demo war es voll vor dem DGB-Haus in Düsseldorf. Gruppen verschiedener Coleur sammelten sich, um gemeinsam ein Zeichen gegen den Angriff der Landesregierung auf die Bürgerrechte zu setzen. …

20.000 gegen den autoritären Angriff der Landesregierung!Weiterlesen »

In dubio contra reum – Im Zweifel gegen den Angeklagten

Bundesweit wollen sie der Polizei mehr Befugnisse geben, dagegen formiert sich in den verschiedenen Bundesländern Widerstand! Kommt alle und beteiligt euch an den verschiedenen Demos und Aktionen gegen die Verschärfungen des Polizeigesetzes: NRW: Freitag 22.06 um 18 Uhr, Köln auf dem Roncalliplatz (Dom) Demo in Köln (Im Rahmen der dezentralen, landesweiten Aktionstage von #NoPolGNRW: Samstag …

In dubio contra reum – Im Zweifel gegen den AngeklagtenWeiterlesen »

1. Mai 2018 – Bericht aus Hamburg & Köln

Hier sind unsere Berichte zu dem 1 Mai 2018. Einmal von unseren GenossInnen des Roten Aufbau Hamburg welche die revolutionäre 1 Mai Demo in Hamburg organisiert haben. Der zweite Berichtet ist von den GenossInnen des Roten Aufbau Rhein/Ruhr die zusammen mit dem internationalistischen Block auf der DGB Demo in Köln mitgelaufen sind und danach auch …

1. Mai 2018 – Bericht aus Hamburg & KölnWeiterlesen »

Antifaschismus in die Offensive 14.4

Antifaschismus in die Offensive Polizeipräsident Gregor lange ermöglicht den Faschisten eine Route durch die Innenstadt und prügelt Protest nieder – 4000 Menschen bei Gegenprotest. Für den 14. April hatten die faschistischen Strukturen aus Dortmund zu einer europaweiten Demo aufgerufen. Sie mussten anscheinend schnell feststellen, dass ihre Demo keinesfalls europaweiten Charakter erlangen wird und ruderten mehrmals …

Antifaschismus in die Offensive 14.4Weiterlesen »

Infoupdate 14.4 in Dortmund

Infoupdate für den 14.4 in Dortmund Für den Gegenprotest gegen den europaweiten Neonaziaufmarsch in Dortmund am 14.4 sind zwei Anlaufpunkte angemeldet. Wer sich kreativ gegen Nazis engagieren möchte, der hat die Möglichkeit um 11 Uhr an der Langen Str./Ecke Möllerstr. (vor der Schule am Westpark) den Demo-Tag schon früher zu beginnen. Der Treffpunkt für die …

Infoupdate 14.4 in DortmundWeiterlesen »