100 Jahre Oktoberrevolution

Mit einem Kanonenschuss des Panzerkreuzer „Aurora“ vor 100. Jahren am 7. November 1917 (25. Oktober nach dem Julianischen Kalender) stürmten Rotgardisten das Winterpalais in Petrograd und verhafteten die Provisorische Regierung. Dieses historische Ereignis ging als Oktoberrevolution in die Geschichtsbücher ein und war damit ein Startsignal einer neuen Menschheitsepoche. Das Ende des Ersten Weltkrieges wurde mit …

100 Jahre OktoberrevolutionWeiterlesen »

Kampf der bürgerlichen Klassenjustiz! Freiheit für die G20-Gefangenen!

.. noch immer sind mehr als 20 Leute aufgrund von Vorwürfen rund um den G20 Gipfel unter anderem in der JVA Billwerder inhaftiert. Wir haben uns heute wie jeden ersten Sonntag im Monat auf die Kundebung des Bündnisses „United We Stand“ vor dem Knast konzentriert und uns solidarisch gezeigt. Mit lautstarken Parolen, internationaler Musik und …

Kampf der bürgerlichen Klassenjustiz! Freiheit für die G20-Gefangenen!Weiterlesen »

Sozialdemokraten das Handwerk legen!

Wir veröffentlichen einen älteren (nun leicht veränderten) Beitrag von uns über die SPD: Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg. Das imperialistische Deutschland zog gegen die Konkurrenzstaaten Frankreich und England im Westen, sowie das zaristische Russland im Osten in die Schlacht. Der Erste Weltkrieg war ein Stellungskrieg, welchen es in dieser Dimension des gegenseitigen Vernichtens …

Sozialdemokraten das Handwerk legen!Weiterlesen »

Dritter „G20 Prozess“ zu Ende

Dritter „G20 Prozess“ zu Ende Kampf der Klassenjustiz Vor wenigen Minuten ging vor dem Amtsgericht Altona der dritte „G20 Prozess“ gegen einen 21- Jährigen Franzosen zu Ende. Dem, seit den G20 Protesten in Untersuchungshaft Sitzenden, wird vorgeworfen bei der „Welcome to Hell“ Demonstration mehrere Flaschen auf behelmte Bullen geworfen und im Anschuss Widerstand bei der …

Dritter „G20 Prozess“ zu EndeWeiterlesen »

Wie Teile der radikalen Linken zum Klassenfeind überliefen..

Wir veröffentlichen einen älteren Artikel (Teil einer längeren Reihe) eines Genossen zum Thema struktureller Antisemitismus, weil es leider nicht nur wegen dem Auftritt der Antilopen Gang noch aktuell ist… Wie Teile der radikalen Linken zum Klassenfeind überliefen – Über strukturellen Antisemitismus und Klassenkampf Einige meinen, dass es egal ist, wofür sich in Deutschland eine Bewegung …

Wie Teile der radikalen Linken zum Klassenfeind überliefen..Weiterlesen »